Dienstag, 26 Februar 2019 12:30

Weiberfastnacht

Am Donnerstag den 28.Februar geht es bei uns mit der Karnevals-Party los. Ab 11:11 Uhr erwarten wir euch. Ende ist gegen 16:00 Uhr.

An den folgenden Tagen bleibt unsere Einrichtung geschlossen.

Wir wünschen allen einen fröhlichen Karneval, viele Kamelle und das ein oder andere Strüßje.

Ab Aschermittwoch haben wir wieder wie gewohnt geöffnet.

Publiziert in Longerich
Mittwoch, 30 Januar 2019 15:18

Beyblade-Turnier 2019

Am 29. Januar fand unser 1. offizielles KSH Beyblade Turnier statt.

Nachdem die Regeln allen Spielern erklärt wurden, begannen bereits die ersten heißen "Battles".

Es wurde "gebursted" was das Zeug hält und nach einer wilden Vorrunde standen dann die Spieler für`s Achtelfinale fest.

Im KO-Verfahren traten nun die einzelnen Spieler gegeneinander an und zeigten ihre Skills in der Beybladearena.

Neben den einzelnen Duellen gab es im Schülercafe leckere, zuckersüße Beyblademuffins, Süßes und leckere Getränke.

Das Turnier wurde standesgemäß mit einer Siegerehrung abgeschlossen.

Auch wenn nicht jeder gewinnen konnte, war es insgesamt ein tolles Event, was in Zukunft sicherlich wiederholt werden wird. Bis zum nächsten mal...

3-2-1 LET IT RIP!

Publiziert in Longerich
Donnerstag, 24 Januar 2019 12:30

3-2-1 Let it RIP!

Dieser energische Ausruf der Kinder und Jugendlichen schallt bei uns in der Einrichtung seit einiger Zeit durch die Räume.

Da die Begeisterung für die besonderen Kreisel namens „Beyblade“ weiterhin ungebrochen scheint, haben wir dieses Interesse aufgegriffen und eine eigene „Beyblade-Liga“ gegründet.

Hier darf jeder  mitmachen und andere Spieler zu einem Duell herausfordern.

Um dieser Begeisterung ein Sahnehäubchen aufzusetzen veranstaltet die KSH Longerich am Dienstag den 29.01.2019 ab ca. 15:00 Uhr ein großes Beyblade Turnier.

Mitmachen kann jeder, der sich bei uns für das Turnier anmeldet.

Auch Zuschauer sind natürlich herzlich eingeladen.  

Beyblades können bei uns zum spielen und für das Turnier ausgeliehen werden!

Publiziert in Longerich
Montag, 10 Dezember 2018 14:58

Adventsfenster in Longerich 2018

Alle Jahre wieder…

Wir von der Kölner Selbsthilfe werden dieses Jahr wieder beim „lebendigen Adventskalender Longerich“ mitwirken.

Dieses vorweihnachtliche und ökumenische Projekt wurde von der Evangelischen Immanuel-Gemeinde durch Frau Winkler und Herrn Bein initiiert.

Am 19.Dezember werden wir auf unserem Gelände um 18:00 Uhr unser selbstgestaltetes Adventsfenster öffnen. Jeder der Interesse hat, ist herzlich eingeladen bei Glühwein, Punsch und einem wärmenden Feuer unser„Adventsfenster“ zu betrachten und ein paar nette Worte zu wechseln.

Wir freuen uns über jeden der kommt und wünschen eine schöne Adventszeit.

Publiziert in Longerich
Montag, 12 November 2018 13:20

Workshop mit Capgemini und youvo.org

Wir bedanken uns ganz herzlich für den tollen und intensiven Workshop den uns „youvo.org“ (Die Engagement-Plattform für Kreative) in Zusammenarbeit mit „Capgemini“ ermöglicht haben.

Wir freuen uns ganz besonders, dass die MitarbeiterInnen von „Capgemini“ sich ehrenamtlich für uns engagiert haben.

Wir nehmen viele tolle Ideen und Inspirationen mit und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit.

Publiziert in Longerich
Montag, 08 Oktober 2018 15:43

Halloween 2018

Am 31.10.2018 ist es wieder so weit- es darf sich wieder nach Herzenslust gegruselt werden! 

Ab 18:00-21:00 Uhr feiern wir Halloween mit Lagerfeuer und vielen Gruselstationen bei uns in Longerich. 

Wo genau...?

Auf dem Abenteuerspielplatz des Kölner Selbsthilfe e.V.

Heckweg 30

50739 Köln

Tel. 0221-5991229

Kinder unter 8 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen (Verkleidung ist erwünscht)

Eintritt: 5 Euro (pro Person)

 

BEI REGEN FÄLLT DIE VERANSTALTUNG LEIDER AUS!!!

 

Publiziert in Longerich
Freitag, 02 Februar 2018 21:40

"Minecraft" -Unser Motto für Karneval

Wir stecken mitten in den Vorbereitungen für Karneval.Dabei dreht sich alles um das Thema Minecraft.So langsam wächst unsere Minecraftwelt und bevölkert sich mit vielen Figuren.

Beim Herstellen ihrer Skins-Köpfe ließen sich die SchülerInnen auch von dem heute anstehenden Zeugnisfest nicht abhalten.Zuerst wurde das Buffet geräumt und anschliessend waren die Künstler

wieder konzentriert am Werk.

Publiziert in Longerich

Die Kölner Selbsthilfe war  am 13.Dezember Gastgeber  beim „Adventsfenster Longerich 2017“.Dieses vorweihnachtliche und ökumenische Projekt wurde von der Evangelischen Immanuel-Gemeinde durch Frau Winkler und Herrn Bein initiiert.

Nachdem Frau Winkler das Adventslicht an uns überreicht hatte, sahen alle Besucher das von den Kindern gestaltete Adventsfenster.Es wurde gemeinsam gesungen und ein Gedicht vorgetragen.

Da es unverhofft doch zu Regnen aufhörte, konnte sich am Feuer gewärmt werden und in gemütlicher Runde ein paar Kekse und Punsch verzehrt werden.

Wir sind froh über die schöne Stimmung an diesem Abend und wünschen allen weiterhin eine schöne Adventszeit.

 

Publiziert in Longerich
Freitag, 01 Dezember 2017 15:48

Adventsfenster Longerich 2017

 

 

O du fröhliche… Aber dieses Jahr sind wir besonders froh!  Wir von der Kölner Selbsthilfe werden dieses Jahr beim „Adventsfenster in Longerich“ mitwirken. Dieses vorweihnachtliche und ökumenische Projekt wurde von der Evangelischen Immanuel-Gemeinde durch Frau Winkler und Herrn Bein initiiert.

Am 13.Dezember werden wir auf unserem Gelände unser selbstgestaltetes Adventsfenster öffnen. Jeder der Interesse hat, ist herzlich eingeladen bei Glühwein, Punsch und einem wärmenden Feuer unseren „lebendigen Adventskalender“ zu betrachten und ein paar nette Worte zu wechseln.

Wir freuen uns über jeden der kommt und wünschen eine schöne Adventszeit.

 

Termine und Teilnehmer am „lebendigen Adventskalender“ findet man hier

Publiziert in Longerich
Sonntag, 02 April 2017 14:54

"Longerich bewegt" 2017

Zum zweiten Mal konnten wir bei „Longerich bewegt“, mit einer eigenen Mannschaft beim Menschen Kicker Turnier auf dem Schulhof der Sternsinger Schule in Köln Longerich teilnehmen.

Die Jungs konnten sich sehr gut in den Spielen durchsetzten und den 4. Platz von 6 teilnehmenden Gruppen sichern.

Nach den spannenden Spielen startete die Siegerehrung. Es gab für alle teilnehmenden Mannschaften Preise und Pokale für die ersten 4 Plätze.

Wir danken den Organisatoren-die Geschäftsleute aus Longerich- für diesen aktions- und erlebnisreichen Tag.

 

Publiziert in Longerich

Punkte gesammelt?