Mittwoch, 24 April 2013 18:32

Zwei Hälften -Ein Ganzes

Publiziert in Tipi
Donnerstag, 16 Juli 2015 08:53

Das Kölner Tipi

Am 2.Juni 2013 konnten wir  das Kölner Tipi ,das in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Ute Lennartz Lembeck erstellt wurde, im Rahmen einer Feier der Öffentlichkeit vorstellen.

Unser Tipi-Projekt ist ein Projekt das aus einer Mitwirkung unserer Besucher gewachsen ist.

 

den Startschuss dazu gab ein geteiltes Bild im Internet, …ein gefällt mir…die ersten Kommentare…(so was will ich auch….das kann ja lange dauern…..ich habe noch Wollreste…)

Die Künstlerin Ute Lennartz Lembeck hat das Konzept eines gestrickten Tipis entwickelt und in den öffentlichen Raum gestellt.

Der Dialog, der auf Facebook begann wurde im realen Lebe fortgesetzt.

Nach einigen Mails und einem ersten Telefonat wurde der Termin für ein gemeinsames Treffen mit der Künstlerin aus Remscheid vereinbart.

Im August 2012 starteten wir unseren Aufruf:

„Wir stricken ein Tipi, wer strickt mit“

Publiziert in Tipi
Freitag, 16 Mai 2014 00:00

Unser Tipi -Projekt wächst weiter

In Gemeinschaftsprojekten entstanden seit 2012 fünf selbstgestrickte Tipis. In verschiedenen Städten fanden sich Menschen ,die sich auch im Internet miteinander vernetzten , das Projekt begleiteten, auch über die "Mitarbeiter/Künstler" hinaus. Der Wunsch eines Tipi Dorfes wuchs bei jedem fertigen Tipi. In Köln soll dieser Wunsch nun Wirklichkeit werden.

In Zusammenarbeit mit der Künstlerin Ute Lennarz Lembeck haben wir bei startnext ein sogenanntes "Crowdfunding" ins Leben gerufen, bei dem ein Spendenbetrag von insgesamt 5000,- € zusammengetragen werden soll. Mit diesem Geld wäre es möglich, Transportkosten für alle Tipis ,den Aufbau, sowie die Ausstellung des Tipidorfes über mehrere Tage zu finanzieren.

Am Dienstag den 14.Mai sind wir mit unserer Kampagne an den Start gegangen.

Nach nicht mal 24 Stunden haben wir die erste Hürde von 50 Fans geknackt(Danke an Alle) und Phase zwei unseres Crwodfunding-Projekts läuft an: Ab jetzt kann unterstützt werden, was das Zeug hält.

Wir stricken ab jetzt quasi symbolisch an einem Tipi-Dorf

Sowie jedes Tipi durch die Mitarbeit vieler und das Zusammenfügen der einzelnen individuellen Quadrate entstand, hoffen wir auf viele einzelne Unterstützer, die das Tipi-Dorf ermöglichen werden.

Damit es gelingt alle Tipis einmal zusammen auf zustellen drückt auf den Like Button, teilt unsere Kampagne und verbreitet sie weiter. Und natürlich dürft ihr sie auch mit einem kleinen finanziellen Beitrag unterstützen

 

Publiziert in Longerich
Mittwoch, 10 Juli 2013 00:00

Kunstmeile Longerich 2013

Das Motto der diesjährigen Kunstmeile Longerich 2013 lautete

"Modern Art, Brauchtum und Tradition“

An 53 Stationen stellten  Künstler für eine Woche ihre Arbeiten in örtlichen Geschäften und öffentlichen Räumen aus.

Die Offizielle Eröffnungsveranstaltung der Kunstmeile Longerich 2013 fand am verkaufsoffenen Sonntag den 7.Juli gemeinsam mit der Schützenbruderschaft St. Hubertus statt, die ihr Schützenfest am gleichen Tag mit einem großen Zapfenstreich und einem Umzug feierten.

Die  Kölner Selbsthilfe e.V.(Station2) war nun bereits zum vierten Mal in Folge dabei .In diesem Jahr verlegten wir Station direkt auf den Kriegerplatz, wo wir unser selbst gestricktes Tipi präsentierten und eine Mitmachaktion für Kinder (in Zusammenarbeit  mit dem Kunsttherapeutischen Atelier Artig) anboten.

 

 

Publiziert in Longerich
Montag, 03 Juni 2013 00:00

Das Kölner Tipi ist fertig

Am 2.Juni 2013 konnten wir  das Kölner Tipi ,das in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Ute Lennartz Lembeck erstellt wurde, im Rahmen einer Feier der Öffentlichkeit vorstellen.

Ein  Didgeridoo Konzert von  Margarethe Menke und eine Trommelsession mit Bernd Skrzypzak von Taktmanufakt boten dazu ein stimmungsvolles Rahmenprogramm.

Bereichert wurde dies durch ein Gitarrensolo von Santiago und einem spontanen Rap-Auftritt von Enes E.

Das Strickcafe Zickenstube ,sowie der Bastel- und Hobbyverein Köln e.V.zeigten an einem Stand eine kleine Auswahl ihres Angebots .

Das Wetter zeigte sich von der besten Seite und es ist schwer zu sagen, wer mehr strahlte:

die Sonne, das Tipi oder die Augen der Besucher bei seinem Anblick.

Die Bilder sprechen für sich.

 

mehr Bilder von der Veranstaltung finden sie in unserer Galerie

Viele haben geholfen, dass dies ein so gelungener Tag war -Ein herzliches Danke an Euch alle.

 

Publiziert in Longerich
Mittwoch, 22 Mai 2013 00:00

Unser Tipi ist fertig

Ein geteiltes Bild im Internet,

ein gefällt mir…... die ersten Kommentare:

(so was will ich auch….das kann ja lange dauern…..ich habe noch Wollreste…)

gaben den Startschuss zu unserem Tipi.

Seit August 2012 stricken und häkeln Kinder ,Jugendliche, Eltern, Freunde und

strick- begeisterte Menschen , die sich uns über Facebook angeschlossen

haben, für das Tipi Projekt der Kölner Selbsthilfe. In Zusammenarbeit mit der

Künstlerin Ute Lennartz-Lembeck ist aus 1000 einzelnen gestrickten und

gehäkelten Quadraten ein Tipi entstanden..

Die Künstlerin Ute Lennartz Lembeck hat das Konzept eines gestrickten Tipis entwickelt,

das von ihr unentgeltlich begleitet zur Zeit an fünf Standorten gefertigt wird :

„Durch die Partizipation vieler ‚Künstler’ entsteht ein sehr individuelles Gewebe, in dem jeder die Möglichkeit der eigenen Verortung ha Die meditativ-kreative Herstellung verweist auf uralte Traditionen, auf die Stabilität eines Gewebes. Dies geschieht unterbewusst und scheint international verständlich zu sein. Eingeschriebene menschliche und soziale Beziehungen werden deutlich.Für ein Tipi braucht man 1000 Quadrate, die gesammelt werden und danach kollektiv zusammengelegt und –gefügt werden."

beide Hälften
 

Über Facebook stiegen auch Strickerinnen aus anderen Städten in das Projekt ein. So wurden

uns Quadrate aus Berlin, Hameln, Stuttgart und Mülheim an der Ruhr zugeschickt. Es bildeten

sich in drei anderen Städten neue Gruppen, die ebenfalls an einem Tipi arbeiten. Auf der

Homepage raumverstrickungen.de wird den einzelnen Gruppen die Möglichkeit gegeben, sich

innerhalb und außerhalb ihrer Gruppe zu vernetzen.

Nun ist das Kölner Tipi fertig. Das möchten wir mit euch/ Ihnen am


Sonntag , den 2. Juni 13 – 17 Uhr feiern.

Wir laden Euch /Sie herzlich dazu ein.

Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Auf dem Programm stehen außerdem:


- Trommelsession mit Bernd Skrzypzak von Taktmanufakt

- Didgeridoo mit Margarethe Menke

- Traumfänger basteln

- und eine Phantasiereise im Tipi




Kölner Selbsthilfe e.V.
Heckweg 30
50739 Köln
Infos: www.koelnerselbsthilfe.de
Tel: 0221/5991229
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Publiziert in Longerich
Freitag, 07 Dezember 2012 00:00

Unser Tipi in den Medien

Unserem Aufruf :“Wir stricken ein Tipi- Wer strickt mit" sind zu unserer Freude so viele Kinder und Jugendliche,Eltern, Freunde und Nachbarn gefolgt, das wir die 1000 benötigten Quadrate innerhalb von drei Monaten zusammen hatten.

Nun geht es ans zusammen nähen.

Beim letzten Treffen durften wir Center TV und den Kölner Stadtanzeiger bei uns begrüßen.

Darüber freuen wir uns.

Die Berichterstattung von Center TV kann man noch unter diesem Link

RHEINZEIT vom 26. November 2012

anschauen.

Zum lesen des Artikels im KSTA die unten angehängte PDF öffnen

 

Publiziert in Longerich