Donnerstag, 22 Februar 2018 16:37

Buddelprojekt "Arctic Outbreak"

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

So kann es gehn... manchmal ist es besonders schön bei gefühlten -2 Grad ein schönes großes Loch zu buddeln.

Egal, dass der Boden noch gefroren ist, wenn gebuddelt werden muss, muss halt gebuddelt werden!

Eine Gruppe trotzt seit Tagen den Temperaturen und gräbt und gräbt und gräbt...

Ziel ist es ein mindestens 2 Meter tiefes Loch auszuheben und daraus einen kleinen Unterschlupf auf dem Gelände des Bauspielplatzes entstehen zu lassen.

Wir bleiben dran!

Gelesen 371 mal